FAQ

FAQ

1. Ich möchte das Produkt kabelfrei bestellen. Wie ist der Ablauf?

Sie schicken uns Ihre Kontaktdaten und wir prüfen kostenlos, ob ein Anschluss möglich ist. Ist die Überprüfung positiv, geben wir Ihnen umgehend Bescheid. Hiernach senden Sie uns das unterzeichnete Antragsformular zu und erhalten in der Regel innerhalb von 2 Tagen das kabelfrei Empfangsgerät und Ihre Zugangsdaten. Bei Rückfragen bzgl. der Montage stehen wir gerne zur Verfügung.

2. Ich kann kabelfrei nicht empfangen. Was kann ich tun?

Wenden Sie sich an uns. In der Regel reichen uns 10 – 15 Haushalte die einen Anschluss haben möchten und wir bauen aus. Meist dauert ein solcher Ausbau 4 – 6 Wochen, wenn Sie als Anwohner aktiv mithelfen, sind wir in der Regel schneller fertig. Daneben sinkt die einmalige Einrichtungsgebühr.

3. Benötige ich eine Sichtverbindung zu dem kabelfrei Zugriffspunkt?

Ja, Sie benötigen für einen fehlerfreien Betrieb eine freie Sichtverbindung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich an uns.

4. Welche Geräte/Technik benötige ich bei mir Zuhause?

Sie erhalten von der MUENET GmbH ein kabelfrei Empfangsgerät, welches an eine normale 220V Steckdose angeschlossen werden muss. Die Verteilung der Internet-, TV- und Sprachdienste erfolgt durch den Kunden. Dies kann beispielsweise über eine AVm Fritzbox erfolgen. Die folgenden Fritzboxen sind 100 % kompatibel und hundertfach erprobt:

– AVM Fritzbox 7360 (Das Einsteigermodell)

– AVM Fritzbox 7490 (Das Profimodell)

Als besonderen Service bieten wir Ihnen die Fritzbox zum marktüblichen Preis an. Die Fritzbox kommt dann komplett Fertig konfiguriert per Post zu Ihnen nach Hause, Sie müssen nur noch die Kabel verbinden.

5. Kann ich meinen bisherigen Router weiternutzen?

Ja, in der Regel sind nahezu alle Router zu unserem Anschluss kompatibel. Eine Empfehlung finden Sie unter Punkt 4.

6. Kann ich mein bisheriges Telefon weiternutzen?

Ja, Sie können Ihr Telefon weiternutzen.

7. Wie viele Telefone kann ich anschließen?

Dies hängt von der eingesetzten AVM Fritzbox ab.

8. Ich habe noch Restlaufzeit bei meinem alten Anbieter, kann ich dennoch unterschreiben?

Ja, wenden Sie sich an uns. Wir finden bestimmt gemeinsam eine Lösung. Wenn Sie Ihre bisherige Rufnummer behalten möchten, übernehmen wir die Portierung zu uns. Hierdurch ist Sichergestellt, dass Sie zum einem Ihre Rufnummer auch behalten und zum anderen Ihr alter Vertrag gekündigt wird. Falls Sie Ihre Rufnummer nicht behalten möchten, teilen Sie uns bitte Ihren gewünschten Anschlusstermin mit. In diesem Fall müssen Sie Ihren bisherigen Anschluss selber kündigen.

9. Kann ich meine alte Rufnummer mitnehmen?

Ja, wir sorgen dafür, dass Sie auch an Ihrem neuen Anschluss unter der alten Nummer erreichbar sind. Wir möchten Sie bitten eine Kündigungsbestätigung zum gewünschten Termin von Ihrem Altanbieter einzufordern.

10. Funktioniert mein Fax-Gerät auch an dem neuen kabelfrei DSL Anschluss?

Die Nutzung eines Fax-Gerätes ist an Ihrem neuen Anschluss möglich. Wir richten die Funktion Fax2Mail ein.

11. Kann ich meine bisherige Verkabelung weiternutzen?

Das kommt auf die Verkabelung an und wo Sie bisher Ihren Router stehen haben. Sprechen Sie am besten Ihren Elektroinstallateur zu diesem Thema an.

12. Bin ich durch den kabelfrei DSL Anschluss schädlicher Strahlung ausgesetzt?

Nein. Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, sprechen Sie uns Bitte an.

13. Was passiert bei einem Stromausfall. Kann ich dann noch Telefonieren?

In der Regel können Sie dann nicht mehr telefonieren. Wenn Sie das Anschlussgerät, die Fritzbox und ggf. Ihr Telefon an eine Unterbrechungsfreie Stromversorgung anschließen, können Sie auch weiterhin telefonieren.

14. Ist die Geschwindigkeit von 2.000 kbit/s, 4.000 kbit/s, 6.000 kbit/s, 16.000 kbit/s oder 25.000 kbit/s die effektive Geschwindigkeit?

Ja. Bitte beachten Sie das wir auf Ihre interne Verkabelung (oder WLAN) keinen Einfluss haben. Wir möchten Sie bitten ausschließlich den Breitband-Test der Bundesnetzagentur zu nutzen. Sie finden diesen unter: http://www.breitbandmessung.de/

15. Mit welchen Installationskosten muss ich rechnen?

Dies hängt sehr stark mit Ihrer vorhandenen Infrastruktur zusammen. Bitte sprechen oder mailen Sie uns zu diesem Thema an.

16. Ich habe eine Frage! Wie kann ich Sie erreichen?

Gerne stehen wir Ihnen unter 025 66 / 26 92 96 persönlich zur Verfügung. Oder Sie schreiben uns eine Mail an: info@muenet.net.

17. Kann ich meine bisherige Mailadresse behalten?

In der Regel schon. Es kann jedoch sein, dass Sie eine Mailadresse haben die nur aus dem Netz Ihres bisherigen Providers funktioniert. In diesem Fall müssten Sie eine neue Mailadresse bspw. bei gmx oder google erstellen.

18. Welche WLAN- und Telefonie fähigen Router können Sie empfehlen?

Wir haben ausschließlich sehr gute Erfahrungen mit Geräten der Firma AVM gemacht. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Router IPv6 fähig ist. Eine Empfehlung finden Sie unter Punkt 4

19. Ist es möglich schneller aus meinem bisherigen Vertrag zu kommen?

Zu diesem Thema können wir Ihnen leider keine klare Auskunft geben. Unter: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Aktuell-DSL-Provider-Umfrage-Kundenzufriedenheit-3015246.html#1 finden Sie jedoch weiterführende Informationen.